Loading...
Backstage

The Making of Picknick im Schnee

Diesmal wollte ich zeigen, wie ein einzigartiges Erlebnis, mit dem Gäste im Schnee überrascht und verwöhnt werden sollen, Gestalt annimmt. Für ein gutes Foto-Shooting muss vieles stimmen: die Umgebung, das Licht, das Set-Design, die Atmosphäre und natürlich das künstlerisch-handwerkliche Können. All das ist mit der Fotografin Maria Ziegelböck für das Arabische Picknick im Schnee wunderbar eingetroffen. Mit orientalisch anmutenden Teppichen, Bergen von Kissen, Decken, einem Meer an Kerzen, Glas, Silber, Früchten  wurde vor dem Kristiania ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht ausgebreitet. Es sollte ein typisches Kristiania-Erlebnis sein: stilvoll entspannt, unter freiem Himmel, an Luft und Sonne, mitten im Schnee, außergewöhnlich und unvergesslich für die Beteiligten.

Zu der Idee haben mich die unendlichen Eindrücke einer Reise durch Afrika inspiriert. Ich wollte die Gäste mit etwas komplett abseitigem zum Wintersport überraschen. Entstanden ist dabei das Bild eines Picknick der ganz besonderen Art im Schnee. Ich habe es schließlich Arabisches Picknick genannt, weil das Orientalische, die Farben, die Früchte und Muster, das märchenhaft Andere und Sinnliche symbolisieren.

Die „Arbeit“ an diesem Erlebnis war ein reines Vergnügen und Maria hat sie in wirklich schönen Bildern eingefangen. Unseren Gästen wünschen wir ein traumhaft schönes Picknick im Schnee!

Zurück

Neueste

In der gleichen Kategorie


 

Unser Newsletter: Kristiania, wo immer Sie sind!

Einfach Formular ausfüllen, abschicken und unsere aktuellsten Informationen wehen monatlich in Ihren Account. Ihre Daten werden ausschließlich intern genutzt und nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.